Aktuelle Saison
| | | | | KHV | NÖHV | OÖHV | SHV | StHV | THV | WHV | |



Hypo NÖ im Cupsieger-Bewerb gegen Trondheim
18.02.2015 12:43:00
Am Dienstag wurden in der EHF-Zentrale in Wien die Paarungen für das Women's Cup Winners' Cup-Viertelfinale ausgelost. Österreichs Serienmeister Hypo Niederösterreich bekommt es mit Byasen Trondheim aus Norwegen zu tun. ÖHB-Teamspielerin Laura Magelinskas trifft mit der HSG Blomberg-Lippe (7. der Deutschen Bundesliga) auf den ungarischen Vertreter FTC-Rail Cargo Hungaria. Die Hinspiele finden am 7./8. März, die Rückspiele am 14./15. März statt.

Sollte den Südstädterinnen der Aufstieg gelingen, käme es im Halbfinale zu einem Duell mit dem Sieger aus dem Aufeinandertreffen zwischen Zvezda Zvenigorod (RUS) und Fleury Loiret Handball (FRA). Auf Magelinskas und Co. würde entweder MKS Selgros Lublin (POL) oder FC Midtjylland (DEN) warten.

Women's Cup Winners' Cup, Viertelfinale
Byasen Trondheim (NOR) - Hypo Niederösterreich (AUT)
FTC-Rail Cargo Hungaria (HUN) - HSG Blomberg-Lippe (GER/Laura Magelinskas)
MKS Selgros Lublin (POL) - FC Midtjylland (DEN)
Zvezda Zvenigorod (RUS) - Fleury Loiret Handball (FRA)

Spieltermine 7./8. und 14./15. März

Quelle: http://oehb.sportlive.at