Aktuelle Saison
| | | | | KHV | NÖHV | OÖHV | SHV | StHV | THV | WHV | |


Saiso...Steirischer Handballverband (StHV) Frauen




Info
Es wird eine Hin- und Rückrunde (14 Spiele) gespielt.
HC Südburgenland spielt alle Heimspiele in der Hinrunde.

Danach folgt ein Oberes- (4 Mannschaften mit Bonuspunkten 3 - 2 - 1 - 0)
und ein unteres Play-Off mit je 4 Mannschaften.
Die Ergebnisse gegen HC Südburgenland werden offiziell gewertet,
die Burgenländerinnen können zwar Sieger der Frauenliga sein,
aber steirischer Meister ist die bestplatzierteste Steirische Mannschaft.

Wenn ein Qualifikationsturnier zur Frauenbundesliga zustande kommt,
wird der, vom ÖHB ausgeschriebene Termin, bekanntgegeben. Der steirische
Meister ist berechtigt daran teilzunehmen.

HIB Handball Graz 1 und der UHC Graz 1 nennen je ihre 5 spielstärksten
Spielerinnen, die nicht in der 2ten Mannschaft spielen dürfen.

Die 5 Spielstärksten Spielerinnen von HIB Handball 1 sind:
Karsai, Szasvalvi, Korber, Mali, Skerlak

Die 5 Spielstärksten Spielerinnen von UHC Graz 1 sind:
Lisa Kofler
Christina Resch
Claudia Uschounig
Hannah Feier
Diana Neycheva

Die Spiele werden von 2 Schiedsrichtern geleitet.
Spielzeit: 2 x 30 Minuten (15 Minuten Aufwärmzeit und 10 Minuten Pause).
Ballgröße: 2
Tabellenwertung erfolgt bei Punktegleichheit im direkten Vergleich.


Letzte Änderung am 30.09.2015 10:54:55 von [Sekretariat StHV]
Verantwortlich für Frauen: Petra SCHWEIGHOFER
Link zu dieser Seite: http://sis-handball.at/default.aspx?view=Info&Liga=002516511502000000000000000000000000000&clear=1